Petersbogen

Architektonische Highlights, Leipzig

Petersstraße 36
Leipzig, Deutschland
Informationen zu Petersbogen:

Im kühnen Schwung verbindet die Passage die Petersstraße mit dem Burgplatz. Mit dem Neubau (1999-2001) gelang es nicht nur, eine der größten Kriegsbaulücken in Leipzig zu schließen. Hier wurde ein Bogen der besonderen Art geschlagen: Die juristische Fakultät kehrte an ihren historischen Platz in die Stadtmitte zurück - und passt gut unter ein Glasdach mit Kino, Casino, Fitnessstudio und Läden. Unter den City-Passagen ist sie seit Jahren "die Unvollendete": Die Glasrotunde am Burgplatz wartet noch immer auf den Bau ihrer zweiten Hälfte.

Gastronomie
Diverse

Kommentare zu Petersbogen

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben