Anse Source d'Argent

Strände, La Digue


La Digue, Seychellen
Informationen zu Anse Source d'Argent:

Die Bucht mit dem größten Wow- Effekt! Obwohl – eigentlich ist es gar keine einzige Bucht, sondern es sind viele kleine Strandabschnitte, die sich zwischen den wohl berühmtesten Granitfelsen des Universums eingegraben haben. Zu diesem vielleicht malerischsten Fleck der Seychellen dringt man nur vor, wenn man vorher das eintrittspflichtige Farmgelände von L’Union Estate passiert hat. Das hat schon so manchen Touristen irritiert ... Und wenn es dann auch noch heißt „Baden oder Schwimmen – Fehlanzeige!“, kommt schon mal Enttäuschung auf. Maximal Dümpeln im seichten Wasser ist möglich. Und leider ist selbst das nicht immer das reinste Vergnügen, vor allem wenn sich der Inhalt eines Kreuzfahrtschiffs über die berühmte Bucht ergießt, in der nicht nur zahlreiche Werbefotos geschossen, sondern auch der seichte Erotikklassiker „Emanuelle“ gedreht wurde. Und doch – nirgendwo sonst auf den Seychellen trifft der Begriff „Paradies“ mehr zu als auf dieses Szenario aus Granit, Sand, Palmen und Meer.

Kommentare zu Anse Source d'Argent

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben