Mali Lošinj

Geographical, Mali Lošinj


Mali Lošinj, Kroatien
Website:
Informationen zu Mali Lošinj:

Mali, das kleine Lošinj, ist heute die größte Siedlung auf der Insel und hat den Nachbarort Veli, das große Lošinj, an wirtschaftlicher wie touristischer Bedeutung überholt. Alte Kapitänshäuser in Pastellfarben scharen sich um das rechteckige Hafenbecken, in dem fast immer auch nachgebaute historische Segler vertäut sind. Diese "brigatini" waren bis Ende des 19. Jhs. der Stolz der Lošinjer Schifffahrt und segelten bis Amerika. Ihre Kapitäne verdienten viel Geld, wie die stattlichen Häuser beweisen. Heute transportieren die motorisierten Ausführungen der "brigatini" Touristen auf Törns durch die Kvarner-Inselwelt. Dieses malerische Zentrum ist denn auch die Hauptsehenswürdigkeit von Mali Lošinj. Empfehlenswert sind auch der Kräutergarten Miomirisni Otočki Vrt am Stadtrand oder ein Spaziergang auf den Spuren der Kurgäste aus der K.-u.-k.-Ära an der Čikat-Bucht. Hier, in dem von Haračić gepflanzten Kiefernwald, logierten die vornehmen Kurgäste in pompösen Villen - Villa Hygeia, Villa Glencoe, Villa Alhambra, Villa Augusta.

Kommentare zu Mali Lošinj

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben