Omiš

Geographical, Omiš


Omiš, Kroatien
Website:
E-Mail: info@tz-omis.hr
Informationen zu Omiš:

Das ehemalige Piratennest breitet sich beidseits des Flusses Cetina aus, der hier das Dinarische Gebirge in einer Schlucht durchbricht. Slawischstämmige Freibeuter nutzten den geschützten Standort vom 11. bis zum 15. Jh. Erst 1444 gelang es Venedig, Omiš zu erobern. Zwei Festungen bewachen hoch oben im Fels die Altstadt mit ihren von Steinhäusern gesäumten, stillen Gassen. Leben kehrt hier ein, wenn im Juli die besten klapa-Chöre Kroatiens mit ihren melancholischen A-cappella-Liedern um den Sieg beim Klapa-Festival wetteifern.

Kommentare zu Omiš

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben