Káto Zákros

Touristenattraktionen, Káto Zákros


Káto Zákros, Griechenland
Telefon: +30 2841 022462
Fax: +30 2841 022462
Informationen zu Káto Zákros:

Archäologen legen seit 1962 den vierten minoischen Palast der Insel frei, der etwa 300 Räume hatte. Er steht in einer kleinen, grünen Küstenebene und war als einziger der kretischen Paläste nie geplündert worden. Er ist weitgehend nach dem Schema der anderen Paläste gebaut, eine Besonderheit ist die Bronzegießerei links des Weges vom Eingang zum Zentralhof. Eindrucksvoll ist auch das innen verputzte Brunnenbassin in der Mitte eines Raums, der vor 3500 Jahren ein Thronsaal gewesen sein könnte. Nicht nur Kinder werden sich an den vielen großen Sumpfschildkröten erfreuen, die sich in Scharen auf den 3500 Jahre alten Gemäuern sonnen, zwischen denen oft kniehoch das Wasser steht.

Kommentare zu Káto Zákros

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben