Archaiologikó Mouseío Irakleíou

Museen, Iráklio

Platía Eleftherías
Iráklio, Griechenland
Telefon: +30 281 027 9000
Fax: +30 281 027 9071
Website:
E-Mail: amh@culture.gr
Informationen zu Archaiologikó Mouseío Irakleíou:

Kein anderes Museum der Welt besitzt mehr Funde aus minoischer Zeit. Viele erzählen aus dem täglichen Leben vor über 3500 Jahren. Man sieht Nachbildungen minoischer Fassaden aus Fayenceplättchen, ein Spielbrett für ein Würfelspiel, Tonmodelle von Häusern, Schiffen, Schmuck und eine große Zahl von Siegeln. Zu den wertvollsten Stücken in der Ausstellung gehören ein Stierkopfrhyton aus Steatit (Speckstein) mit Augen aus Bergkristall und einem Maul aus Perlmutt sowie ein Rhyton (Trink- und Spendegefäß) aus schimmerndem Bergkristall. Faszinierend ist der 3500 Jahre alten Dískos von Festós. Seine spiralförmig angeordneten 241 Hieroglyphen wurden mit Stempeln in die Tonscheibe gedrückt und konnten bisher nicht sicher entziffert werden. Eindrucksvoll sind die - allerdings fantasievoll ergänzten - Wandmalereien aus dem Palast von Knossós und minoischen Villen.

Kommentare zu Archaiologikó Mouseío Irakleíou

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben