Wola Justowska

Geographical, Kraków


Kraków, Polen
Website:
Informationen zu Wola Justowska:

Interessant ist der schönste und exklusivste Bezirk der Stadt, der im 20. Jh. eingemeindet wurde, nicht nur wegen seiner Villen und Einfamilienhäuser mit ihrer extravaganten Architektur, sondern auch wegen seiner Lage: An der einen Seite grenzt er an den Las Wolski (Wolski-Wald), in dem sich der Zoo und viele Spazierwege befinden, und an der anderen an den Fluss Rudawa. Die Decius-Villa ist ein weiterer Grund, Wola Justowska zu besuchen. Gebaut wurde sie im 16. Jh. von dem damaligen Besitzer des Gebiets, dem königlichen Sekretär Just Decius. Obwohl Krakau im Lauf der Jahrhunderte um die Villa herumwuchs, hat sie sich ihren romantischen Charakter erhalten. Das Haus steht in einem 10 ha großen Park, in dem sich auch die Galerie des Krakauer Bildhauers Bronisław Chromy befindet, der unter anderem die feuerspeiende Drachenskulptur an der Weichsel gegossen hat.

Kommentare zu Wola Justowska

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben