Monte Incudine

Landschaftliche Highlights, Quenza


Quenza, Frankreich
Informationen zu Monte Incudine:

Aussichtsberg des Tals ist der 2134 m hohe Monte Incudine. Wie auf der Fahrt zum Hochplateau von Coscione fährst du auf der D 428 durch den lichten Buchenwald des Bosco di u Coscione und bis zu den Bergeries de Basseta, wo du dich auch dich stärken (und übernachten) kannst. Sie liegt direkt am Fernwanderweg GR 20. Folge seiner rotweißen Markierung gen Osten. Über das Bett des Tignoso führt der Pfad hinauf zum 1805 m hohen Col de Luana, gut zwei Stunden sind es am Grat entlang bis zum Gipfel. Und oben? Ein grandioses Panorama über den Monte Renoso und das Bavella-Massiv! Für die Gipfeltour brauchst du einen ganzen Tag, unterwegs muss etwas gekraxelt werden – Felsblöcke und Platten versperren hin und wieder den Weg, hast du sie überwunden, geht es nur leicht ansteigend weiter.

Kommentare zu Monte Incudine

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben