Asco

Geographical, Asco


Asco, Frankreich
Informationen zu Asco:

Die D 147 führt ca. 32 km durch das abgeschiedene Hochtal zum Fuß des Monte Cinto (2706 m). Haut-Asco ist die letzte Etappe des GR 20, anspruchsvoll und anstrengend der fünfstündige Aufstieg auf Korsikas höchste Spitze. Einziges Dörfchen ist Asco mit 121 Ew., die wie Mathieu Guidoni würzige Honige aus Lavendel, Rosmarin und anderen Wildblüten gewinnen und vor Ort verkaufen, die Milch der halbwilden Ziegen und Schafe zu Käse verarbeiten und vom Tourismus leben. In steilen Kehren windet sich die Straße hinauf und endet an der Skistation auf 1450 m Höhe, umgeben von Zweitausendern. Wilde Mufflons leben im Forst, seltene Bartgeier und Steinadler kreisen am Himmel. Wildnis pur!

Kommentare zu Asco

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben