Wasserliesch

Geographical, Wasserliesch


Wasserliesch, Deutschland
Informationen zu Wasserliesch:

Gleich 20 seltene Orchideenarten wachsen auf einem Hochplateau zwischen Mosel und Saar bei Wasserliesch. Mitten durch das Naturschutzgebiet Perfeist führt der rund 8 km lange und recht chillig zu erwandernde Kultur- und Orchideenweg. Die heideähnlichen Kalkmagerrasen gefallen nicht nur Orchideen, sondern auch vier Enzian-Arten sowie Schwalbenschwänzen, Wiesenvögelchen und anderen Schmetterlingen. Wer mag, kann noch einen Blick in das beschauliche Örtchen Örtchen (2200 Ew.) mit seinen moseltypischen engen Straßen und Häuserzeilen, teils im Rokoko- oder Barockstil, werfen. Hier ist das Leben beschaulich. Einen Blick hinter die Kulissen verschafft das Ferienweingut Giwer-Greif. Im Innenhof des Winzerhofs aus dem 17. Jh. mit roten Sandsteinmauern spenden Feigen, Oleander und Palmen Schatten.

Kommentare zu Wasserliesch

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben