Joditz

Geographical, Köditz


Köditz, Deutschland
Website:
Informationen zu Joditz:

In dem 350-Einwohner-Dörfchen wuchs Jean Paul Richter (1763–1825) als Sohn des Pfarrers auf. Seine Liebe zu seinem Heimatort hat der oberfränkische Dichter, der zu seiner Zeit populärer als Goethe und Schiller war, auch literarisch verarbeitet. Unter Jean-Paul-Verehrern ist das schrullige Jean-Paul-Museum des Hofer Buchhändlers Eberhard Schmidt bekannt. Hier sehen Sie seltene Erstaus gaben, eine Handbibliothek mit 1000 Bänden und manche Kuriosität, etwa den Dichter selbst – als Puppe. Die Joditzer Dorfkirche St. Johannes besitzt eine pikante Besonderheit: Der Christus auf dem Kanzeldach zeigt auf der Rückseite seinen entblößten Hintern.

Kommentare zu Joditz

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben