Bridgetown

Geographical, Bridgetown


Bridgetown, Barbados
Informationen zu Bridgetown:

Sie ist die Hauptstadt der Insel (ohne Vororte ca. 7000 Ew.) und schließt den alten Hafen ein, der eine verbreiterte Mündung des Constitution River ist. Einen Stadtbummel beginnen Sie am besten in der Hafengegend. Das alte Hafenbecken trägt den Namen The Careenage. Er ist eine Erinnerung an die Zeiten, als hier die hölzernen Segelschiffe an Land gezogen wurden, um Ausbesserungsarbeiten am Rumpf durchzuführen. Auf Englisch heißt diese Tätigkeit „to careen“. Noch heute legen hier gelegentlich kleinere Frachtschiffe an. Motoryachten, die Boote der Hochseefischer und Segelschiffe sieht man fast regelmäßig. Am Südufer der Careenage erstreckt sich die Waterfront Arcade mit einigen Geschäften und Restaurants. Nördlich der Chamberlainbrücke, die über den Fluss führt, liegen der Trafalgar Square und die Parlamentsgebäude, in deren Nähe auch die Busse abfahren, die sternförmig alle Ziele auf der Insel ansteuern. Im Süden, hinter der O’Neil Brücke, findet samstags der Fairchild Market statt, ein karibischer Wochenmarkt, wie er bunter, lauter und turbulenter nicht sein könnte. Nach Westen erstreckt sich am Hafen entlang The Wharf, parallel dazu verläuft im Norden die Broad Street, die Haupteinkaufsstraße von Bridgetown.

Kommentare zu Bridgetown

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben