Antigua

Geographical, Antigua


Antigua, Antigua und Barbuda
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Antigua:

Wichtige Drehscheibe für den Flugverkehr auf den Kleinen Antillen, Austragungsstätte der berühmten Antigua Sailing Week und ehemals wichtigster Flottenstützpunkt der Briten in der Karibik: Antigua (67 000 Ew.) besitzt eine Sonderstellung unter den englischen „West-Indies“. Die mit 281 km2 größte der nördlichen Leeward-Inseln war seit Ende des 17. Jhs. in britischem Besitz. Seit 1981 ist sie zusammen mit der flachen Nachbarinsel Barbuda unabhängig und Teil des British Commonwealth. Wegen der vielen schönen Strandbuchten haben sich auf Antigua viele Luxushotels etabliert. An die Zeit, als der Zuckeranbau noch die Wirtschaft der Insel dominierte, erinnert Betty’s Hope-Plantage, die von 1674 bis 1944 im Besitz einer Familie Codrington war. Ein imposantes Beispiel für die formende Kraft des Meeres ist an der Ostküste die Karststein-Brücke Devil’s Bridge.

POIs in der Nähe

Nach oben