Sal Rei

Geographical, Sal Rei


Sal Rei, Kap Verde
Informationen zu Sal Rei:

Die Hauptstadt von Boavista ist der einzige größere Ort der Insel (8000 Ew.). Vom Flughafen aus führt die Avenida dos Emigrantes in die Stadt bis zum Ortszentrum, der Praça Santa Isabel. Man bemerkt zunächst nicht viel davon – auf der rechten Seite eine katholische Kirche, deren gelb-blaue Fassade von zwei mächtigen Ecktürmen eingerahmt wird, links einige zweistöckige Häuser aus der Kolonialzeit sowie die Markthalle. Hier schägt das Herz der Stadt, und besonders laut ist es am Abend zu vernehmen . Lebendig geht es auch im Fischerviertel zu. Winzige Häuschen reihen sich in der Avenida dos Pescadores aneinander – gelb, rosa, türkis, grün. Die Türen stehen offen, und im Schatten auf dem Bürgersteig sitzen die Bewohner, Hunde dösen, Kinder zanken. Das Leben scheint vom Fremdenverkehr noch weitgehend unberührt. Am Strand kauern Frauen im Schatten der Akazien und nehmen Fische aus, neben bunten Booten spielen Kinder im Sand. Der kapverdische Fischerei- und der internationale Tourismusbetrieb werden durch den alten Hafenpier getrennt. Die einst recht beschauliche Hotel- und Freizeitzone Praia de Estoril wächst von hier aus rasant südwärts. Auch in der Ortschaft selbst entstehen viele neue Gebäude.

Kommentare zu Sal Rei

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben