Kamjanez-Podilskyj

Geographical, Kamjanez-Podilskyj


Kamjanez-Podilskyj, Ukraine
Informationen zu Kamjanez-Podilskyj:

Rund um die Stadt (98 000 Ew.) hat der Fluss Smotrytch vor 2 Mio. Jahren einen 40 m tiefen Canyon in den Kalkfelsen gefressen. Uneinnehmbar liegt Kamjanez-Podilskyj auf der Halbinsel über der Schlucht. Den einzigen Zugang bildete früher ein schmaler Damm, der von der Festung aus geschützt wurde. Armenier, Juden, Polen, Rumänen, Aserbaidschaner, Griechen und Bulgaren suchten hier ein sicheres Leben. Ihre Spuren machen die Altstadt zu etwas Einzigartigem, so dass sie die Unesco zum Welterbe erklärte. Bald soll die wechselvolle Geschichte wieder besser zu erkennen sein. Dafür werden Kirchen, Kapellen und Altstadthäuser restauriert, etwa im armenischen Viertel rund um die wul. Wirmenska.

Kommentare zu Kamjanez-Podilskyj

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben