Berg Zion

Landschaftliche Highlights, Jerusalem


Jerusalem, Israel
Informationen zu Berg Zion:

In der Nähe des Zionstors, südwestlich außerhalb der Stadtmauern, liegt auf einer Anhöhe das Grab Davids. In den gegenüberliegenden Räumlichkeiten feierte Jesus mit seinen Jüngern das Abendmahl. In der benachbarten Dormitio-Kirche verehren Katholiken den Ort, an dem Maria starb und gen Himmel fuhr. Die Kirche wurde von deutschen Benediktinern zwischen 1903 und 1910 erbaut. Am Osthang des Bergs Zion wurde Jesus nach biblischer Überlieferung von seinem Jünger Petrus dreimal verleugnet „bevor der Hahn krähte“. Dessen gedenken Gläubige in der Kapelle St. Peter in Gallicantu. Als Gedenkstätte für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus liegt heute neben dem Grab Davids The Chamber of the Holocaust. Alle Besichtigungen auf dem Berg Zion sind kostenlos.

Kommentare zu Berg Zion

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben