Akkon

Geographical, Akkon


Akkon, Israel
Informationen zu Akkon:

Die Hafenstadt Akko (ca. 50 000 Ew.) an der nördlichen Bucht von Haifa bietet einen Mix aus orientalischem Markt-Wirrwarr und Kreuzfahrer-Flair. Akko ist heute eine der wenigen Städte Israels, die überwiegend von Palästinensern bewohnt werden und ihren arabischen Charakter bewahrt haben. Da die Stadt gleichermaßen bedeutend für Römer, Kreuzfahrer und Muslime war, kann man beim Bummeln durch die unterschiedlichen Epochen wandeln: Den Römern diente Akko als Garnisonsstadt, 1104 eroberten es die Kreuzritter und bauten es zur Hafenstadt aus. Die Altstadt ist Unesco-Weltkulturerbe. Das antike Akko (Tel El-Fukhar) liegt 3 km südlich.

Kommentare zu Akkon

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben