Eldgjá

Landschaftliche Highlights, Skaftárhreppur


Skaftárhreppur, Island
Informationen zu Eldgjá:

Die "Feuerspalte", so die Übersetzung, erstreckt sich über ca. 40 km vom Berg Uxatíndar bis zum Rand des Gletschers Mýrdalsjökull im Südwesten. Besonders beeindruckend ist sie am Berg Gjátindur (935 m): 5 km lang, über 200 m tief und bis zu 600 m breit. Der südwestliche Teil der Eldgjá-Spalte besteht aus einer Kraterreihe. Einige ihrer Lavaströme flossen bis zur Sanderebene Mýrdalssandur in Südisland, vor etwa 5000 Jahren. Der beeindruckende nordöstliche Teil entstand erst bei einem Ausbruch im 10. Jh.

Kommentare zu Eldgjá

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben