Aðalstræti

Touristenattraktionen, Reykjavík

Aðalstræti
Reykjavík, Island
Informationen zu Aðalstræti:

Diese Straße ist wohl die älteste Straße Reykjavíks. An ihrem Südende fand man bei Grabungen die Grundmauern eines nordischen Langhauses aus dem 10. Jh. Das Haus mit der Nummer 10 ist das älteste Haus der Stadt, in dem im 18. Jh. die erste Wollmanufaktur Islands beheimatet war. Heute hat hier die Vereinigung "Handverk & Hönnun" (Handwerk & Design) ihren Sitz. Deren Produkte kann man im angeschlossenen Laden erstehen. Am Ende der Straße steht ein Lagerhaus aus dem 18. Jh., von dem einst ein unterirdischer Gang zum Hafen führte, v.a., um die im Haus gefangen gehaltenen Gerfalken - bestimmt für den europäischen Adel - auf die Schiffe zu bringen.

Kommentare zu Aðalstræti

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben