Naein

Geographical, Naein


Naein, Iran
Informationen zu Naein:

Ein uraltes Oasenstädtchen ungefähr auf halbem Weg zwischen Isfahan und Yazd. Teppichfans rühmen seine Meisterknüpfer, Steinegucker staunen über die mehr als 1000-jährige Freitagsmoschee und steigen auch die steile Treppe in deren Wintergebetssaal hinab. Apropos Unterwelt: Im Vorort Mohammadiyeh weben ein paar betagte Männer noch die traditionellen Aba-Umhänge der Mullahs aus Kamelhaar und freuen sich in ihren Höhlenwerkstätten über Besuch. Im selben Ort können Sie fast 30 m unter der Erde eine Rigareh-Wassermühle samt intaktem Qanat, dem handgegrabenen Zuleitungskanal, inspizieren. Tadellos essen und auch schlafen lässt sich im örtlichen Tourist Inn Hotel.

Kommentare zu Naein

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben