Tiruchirappalli

Geographical, Tiruchirappalli


Tiruchirappalli, Indien
Informationen zu Tiruchirappalli:

Die grüne Stadt (1 022 000 Ew.) im Norden von Madurai liegt am Kaveri-Fluss. 5 km außerhalb erhebt sich abrupt das 83 m hohe Rock Fort mit dem Ucchi-Pillayar-Tempel auf dem Gipfelplateau. Dieser Felsen soll ca. 3,8 Mrd. Jahre alt sein. Der steile Anstieg zur Festung führt über 417 Stufen. Am Weg liegen kleine Höhlentempel aus dem 7. Jh. Die Aussicht lohnt die Anstrengung! 6 km nördlich von Tiruchirappalli erstreckt sich die legendäre Tempelstadt Srirangam über eine 2,5 km² große Insel, die von zwei Flüssen - Kaveri und Kollidam - umgeben ist. Der Sri-Ranganathaswamy-Tempel aus dem 14.-17. Jh. mit seinen 21 gopurams zählt zu den größten Indiens, ist Gott Vishnu gewidmet und ein wichtiges Pilgerzentrum. Er besitzt sieben Innenhöfe und eine imposante 1000-Säulen-Halle. Daneben steht der Jambukeshwara-Tempel - er ist zwar ebenso alt, jedoch mit sieben gopurams bedeutend kleiner. Bedenken Sie, dass Nichthindus keinen Zutritt zum Allerheiligsten haben. Der Tempel ist um ein Shiva-Lingam herum gebaut, das in einer heiligen Quelle steht. Sehr originell in zeitgenössischem Design eingerichtet ist das Hotel Sri Swarna Palace. Für weibliche Traveller gibt es spezielle Zimmer. Teurer ist es im 4-Sterne-Hotel Sangam, dafür gibt es viel Komfort wie Health Club und Pool.

Kommentare zu Tiruchirappalli

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben