Leh

Geographical, Leh


Leh, Indien
Informationen zu Leh:

Himmelhoch ragen die Gipfel des Himalaja vor der kurvenreichen Straße auf, die sich von Manali aus zum 3500 m hoch gelegenen Leh emporschraubt. Sieben Monate im Jahr lang ist die Region Ladakh mit ihrer Hauptstadt Leh nur per Flieger erreichbar – wenn das Wetter es zulässt. Egal, ob Sie mit dem Flugzeug oder Bus anreisen – Sie werden erst einmal nach Luft schnappen und bei jedem Schritt schnaufen wie eine alte Dampflok, denn die Luft ist dünn hier oben. „Take it easy“, sollte daher Ihr Motto in den ersten Tagen heißen, und: viel trinken. Den Atem rauben wird Ihnen auch die unvergleichliche Szenerie. Leh liegt in einem breiten, grünen Talkessel, der von mondlandschaftsartigen, gigantischen Bergen umgeben ist. Im Winter erstarrt Ladakh in Kälte, das Thermometer sinkt bis auf minus 50 Grad, im Sommer herrschen angenehme 25 Grad. Die Umwelt ist hier noch empfindlicher als anderswo, Einwegplastik ist daher verboten.

Kommentare zu Leh

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben