Hyderabad

Geographical, Hyderabad


Hyderabad, Indien
Informationen zu Hyderabad:

Neben Bangalore und Mumbai drängt Hyderabad als dritte Computer- und Softwarestadt nach vorn. Der ultramoderne Stadtteil Hitec-City wächst und wächst. Im Zentrum der 7-Mio.-Stadt südlich vom Hussainsagar, dem weiten Stadtsee mit der Buddhastatue, erinnern Paläste und Verwaltungsgebäude im viktorianisch-indischen Stil an die britische Zeit. Hyderabad wurde aber bereits 1590 vom Nawab Muhammed Quli gegründet. Wegen des immensen Reichtums ihrer Herrscher bekam der Name der Stadt für viele einen märchenhaften Klang. Heute ist Hyderabad eine Metropole voller Kontraste: Zwischen orientalischen Moscheen, kostbaren Grabstätten und bunten Basaren wurden ein Multiplex-Film- und Shoppingpalast und eine Snow World mit alpinem Frostklima errichtet. Dergleichen hat nicht mal die Megastadt Mumbai zu bieten. Mitten in die Landschaft hat ein Kino-Tycoon die Ramoji Film City gebaut.

Kommentare zu Hyderabad

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben