Goa

Geographical, Goa


Goa, Indien
Informationen zu Goa:

„Perle des ostens” nannten die Portugiesen Goa und hielten es 450 Jahre lang kolonial umklammert. Erst seit 1961 gehört das nur 3700 km2 große Ländchen zur Republik Indien. Goa ist im Gegensatz zu anderen Regionen Indiens nicht so dicht besiedelt und hat keine großen Ballungszentren. Vor allem aber hat es kulturelles Erbe aus zwei Welten vorzuweisen: das alte indische, das selbst durch jahrhundertelange koloniale Unterdrückung nicht verdrängt wurde, und das portugiesisch-mediterrane. Neben einem 100 km langen Küstenstreifen mit herrlichen Palmenstränden und teils romantischen, teils im Hotelboom verbauten Buchten können Sie Kirchen, Tempel und Märkte besuchen.

Kommentare zu Goa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben