Bekal Beach

Strände, Bekal


Bekal, Indien
Informationen zu Bekal Beach:

Einsame Strände, Palmenhaine, Bekal Fort - Keralas besterhaltene Festung - und sehr ruhig gelegene, neue Resorts: Bekal heißt die neue Ferienregion ganz im Norden Keralas an der Malabarküste, 16 km südlich von Kasaragod und 192 nördlich von Calicut, deren Potential erst kürzlich entdeckt wurde und allmählich erschlossen wird. Das Fort wurde im 17. Jh. gebaut und befindet sich direkt auf der Steilküste über dem Sandstrand. Eine leicht begehbare Rampe führt auf den Aussichtsturm. Der alte Anjenaya-Tempel mit seinen Götterbildern im Wandstuck und eine alte Moschee, die von Tipu Sultan gebaut worden sein soll, belegen die Toleranz der verschiedenen Religionen. Edelstes Resort ist The Lalit am kilometerlangen Strand. Nur 37 Räume sind in den Häusern im Bali-Stil untergebracht, jeder mit variabler Raumaufteilung und eigenem Außen- Whirlpool. Romantische Dinner werden auch auf dem verankerten Hausboot Kettuvalam arrangiert. Schon fast zuviel Service: Eine Hostess betreut den Gast auf Knopfdruck. Im Spa wird eine Vielzahl von Behandlungen angeboten.

Kommentare zu Bekal Beach

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben