Alappuzha

Geographical, Alappuzha


Alappuzha, Indien
Informationen zu Alappuzha:

Das „Venedig des Ostens“ liegt direkt am Arabischen Meer und trägt seinen Namen zu Recht. Die Stadt (177 000 Ew.) wurde 1776 um zwei Kanäle herum angelegt. Die Backwaters, das dicht geflochtene Netz aus Kanälen, Seen, Lagunen und 44 Flüssen, machen Alappuzha mit seinen endlosen Palmenhainen zum Ausgangspunkt phantastischer Natureindrücke. Viele Zugvögel überwintern in diesem teils unberührten Paradies, das auf der Welt einmalig ist. Von Alappuzha aus starten die meisten der Backwater-Touren, 900 km des Netzes aus über 1900 km Wasserstraßen sind schiffbar. Per Wasserweg ist Alappuzha mit Kollam im Süden und Kottayam im Osten verbunden. Zwischen den drei Städten bestehen regelmäßige Fährverbindungen. Besonders malerisch ist der von Palmen gesäumte Alappuzha Beach mit Leuchtturm und Pier. Der Turm ist über 170 Jahre alt und hat schon oft als Kulisse für Bollywoodfilme gedient. Im Kottayam-Distrikt liegt auch der kleine Ort Kumarakom. Dort betreibt die ehemalige Lehrerin Raji Punnoose das in Indien einzigartige Bay Island Driftwood Museum. 25 Jahre lang trug sie Treibgut von den Andaman und Nicobar Islands zusammen und machte daraus eine ungewöhnliche Sammlung aus Kunst und Phantasie. Das beste Hotel der Gegend, das Vivanta by Taj Kumarakom, liegt am Vembanad Lake, einer Backwater-Lagune. Das Haupthaus ist der 125 Jahre alte ehemalige Bakers Bungalow. Rund um einen großen Pool sind kleine Villen im Kerala-Stil gebaut, teils mit antikem Mobiliar. Eigenes Hausboot. Viel Charme hat das Resort Coconut Palms, ein 200 Jahre altes Kerala-Haus mit Säulenveranda, tief gezogenem Dach und acht hübschen Zimmern, 400 m von den Backwaters, 100 m vom einsamen Pallana-Strand entfernt. Außerdem: Ayurveda, Kanus und Fahrräder. Die Harbour Beer & Wine Bar neben dem Boutiquehotel Raheem Residency ist ein beliebter Treff, besonders zum Sonnenuntergang über dem Meer. Zum Essen empfiehlt sich Kream-Korner Art Café, ausgestattet mit zeitgenössischer Kunst. Serviert wird auch das vielfältige thali-Gericht. Lustiges Mitbringsel: In einigen Geschäften der Mullackal Shopping Street werden bunt bemalte Schirme angeboten.

Kommentare zu Alappuzha

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben