Hallig Hooge

Landschaftliche Highlights, Hallig Hooge


Hallig Hooge, Deutschland
Telefon: +49 4849 9100
Fax: +49 4849 201
Website:
E-Mail: info@hooge.de
Informationen zu Hallig Hooge:

Die meisten Gäste erwarten massive Halligromantik: Teepunsch trinkende Friesen mit einem freundlichen "Moin" auf den Lippen, dazu Vogelgezwitscher und Einsamkeit. Sie kehren alle ernüchtert heim. Heute werden zur Hochsaison rund 1000 Gäste pro Tag (!) am Fähranleger ausgespuckt, die das kleine Eiland förmlich überschwemmen. Die Hooger gehen dann erst einmal auf Tauchstation. Trotzdem kann der Besuch ein Erlebnis werden. Da sind zuerst die Pferdekutschenbetreiber, die einen am liebsten alle auf ihren Wagen zur Halligrundtour aufladen würden. Dann der Parcours durch die Leihräder und anschließend das "Bermudadreieck". So nennen die Einheimischen das Warftentrio von Hans-, Backens- und Kirchwarft, weil hier der Fremdenverkehr absonderliche Blüten treibt. Wer das alles durchläuft, ohne größeren Schaden zu nehmen, wird Hooge mögen. Verstreute Warften (Wohnhügel, da bei Sturmflut das Wasser sonst in die Häuser dringen würde), verbunden durch eine kleine Straße, weidende Kühe und Pferde, ein kleiner Hafen und rundherum ein Deich, auf dem man die Hallig auf einer ca. dreistündigen "Tour de Natur" umwandern kann. Eine "Tour de Kultur" ist auf der Hanswarft möglich. Hier befinden sich der Königspesel, das Heimatmuseum, ein Sturmflutkino sowie die Schutzstation Wattenmeer.

Kommentare zu Hallig Hooge

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben