Hermagor-Pressegger See

Geographical, Hermagor


Hermagor, Österreich
Website:
E-Mail: hermagor@ktn.gde.at
Informationen zu Hermagor-Pressegger See:

Hermagor liegt an der Einmündung des Gitschtals ins Gailtal. Besiedelt ist die Gegend schon seit dem 10. Jh., aber plündernde Türken und Ungarn haben die Stadt im Mittelalter mehrfach verwüstet. Hermagor, erst 1930 zur Stadt erhoben, ist heute als Bezirkshauptstadt das Verwaltungs- und Einkaufszentrum des Gailtals. In früherer Zeit setzten zahlreiche Feuersbrünste Hermagor zu. Daher hat die Stadt, die ihren Namen dem Kirchenpatron Hermagoras verdankt, außer der ihm geweihten Kirche keine besonderen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sie ist aber eingebettet in eine herrliche, bäuerliche Kulturlandschaft.

Kommentare zu Hermagor-Pressegger See

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben