Senaatintori

Touristenattraktionen, Helsinki

Senaatintori
Helsinki, Finnland
Website:
Informationen zu Senaatintori:

Nach Entwürfen des Architekten Carl Ludwig Engel aus Berlin, eines Schülers Schinkels, wurden die klassizistischen Gebäude am Senatsplatz (1820-1850) gebaut. Im Norden steht die Domkirche (Tuomiokirkko). Auf den Stufen davor trifft man immer junge Leute an, denn links liegt die Universität. Nebenan die Bibliothek, mit prachtvollen Deckenmalereien im Lesesaal. Gegenüber steht der Bau, der dem Platz seinen Namen gab: Von hier aus regierte zur Zarenzeit der Senat das Land. Heute sind Ministerien darin untergebracht. In der Platzmitte schaut Zar Alexander II. zum Hafen.

Kommentare zu Senaatintori

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben