Heitersheim

Geographical, Heitersheim


Heitersheim, Deutschland
Website:
Informationen zu Heitersheim:

Weil zunächst der Johanniter-, später der Malteserorden im ausgehenden Mittelalter ein eigenes Fürstentum in der Stadt gegründet hat, nennt sie sich heute noch Malteserstadt. Was es mit den Orden auf sich hatte, erläutert das Museum im Schloss. Aus noch älterer Zeit, nämlich aus dem 1.–3. Jh., stammen die Überreste des römischen Landhauses Villa Urbana, das mittlerweile Teil des Römermuseums ist, wo Sie Funde aus der Gegend sowie die Rekonstruktion der römischen Villa bestaunen können. Ausgezeichnet schlafen lässt es sich im Hotel OX. Die Zimmer in dem renovierten Traditionshaus wurden hochwertig, aber puristisch eingerichtet. Das Restaurant mit flinkem Service bietet feine Regionalküche, dazu gibt’s die Weine aus dem Ort. Im Sommer speisen Sie unter Kastanien vor dem Haus.

Kommentare zu Heitersheim

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben