Marktplatz

Touristenattraktionen, Heidelberg

Marktplatz
Heidelberg, Deutschland
Telefon: +49 6221 5844444
Website:
E-Mail: info@heidelberg-marketing.de
Informationen zu Marktplatz:

Wer ist der Schönste in der ganzen Stadt: der Marktplatz oder der Universitätsplatz? Deutliche Vorteile den prächtigen Fassaden des Ritters (Hauptstr. 178) und der barockzeitlichen Alten Hofapotheke (Hauptstr. 190). Bei einem Kaffee neben dem Herkulesbrunnen kann man die geschlossene Harmonie des Raums genießen. Rathaus und Heiliggeistkirche tauchen den Marktplatz bei spätem Sonnenschein in ein ganz besonders schönes Licht. Ihr roter Sandstein ist das Merkmal der großen Heidelberger Bauten. Einen Steinwurf entfernt erinnern das Palais Graimberg (Kornmarkt 5, heute städtische Behörde) und das Palais Boisserée (Hauptstr. 207–209, heute Germanistisches Seminar) an wichtige Persönlichkeiten der Stadtgeschichte. Graf Charles de Graimberg wird von den Lokalhistorikern als „Retter des Schlosses und eigentlicher Gründer des Kurpfälzischen Museums“ geehrt. Seine private Historiensammlung bildete den Grundstock des heute interessantesten Museums der Stadt.

Lage
Altstadt
Gastronomie
Diverse

Kommentare zu Marktplatz

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben