Neuwerk

Geographical, Neuwerk


Neuwerk, Deutschland
Informationen zu Neuwerk:

Der Weg selbst ist das größte Erlebnis: Man erreicht die zu Hamburg gehörende Insel entweder nach einer 10 km langen, geführten Wattwanderung, mit der Wattenkutsche von Duhnen und Sahlenburg oder per Schiff in 90-minütiger Fahrt ab Cuxhaven-Alte Liebe. Sie können die drei Reisearten auch kombinieren. Die nur 3 km2 große Insel in der Elbmündung ist Teil jenes niedersächsischen Marschenlands, das im frühen Mittelalter in einer Sturmflut unterging. 1299–1310 bauten die Hamburger darauf einen 45 m hohen Turm als Seezeichen, der heute der älteste erhaltene Leuchtturm der Welt ist. Über 138 Stufen kann man seine Aussichtsplattform besteigen; im 1. Stock liegt die gemütliche Turmschenke. Eine Sehenswürdigkeit ist auch der Friedhof der Namenlosen, auf dem angespülte Leichen jahrhundertelang beigesetzt wurden. Ein kleiner Badestrand liegt im Norden der Insel, die sich in einer Stunde bequem zu Fuß umrunden lässt.

Kommentare zu Neuwerk

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben