Voidokiliábucht

Landschaftliche Highlights, Pilos


Pilos, Griechenland
Informationen zu Voidokiliábucht:

Am nördlichen Ende der Bucht von Navaríno 60 km westlich von Kalamáta liegt unterhalb der Festung Pýlos zwischen Osmanaga-Lagune und Ionischem Meer einer der schönsten Badestrände Griechenlands: die „Rinderbauchbucht“. Kilometerlang erstreckt sich feiner Sand vor hohen Dünen. Faszinierend anzusehen ist bei Wind die Brandung am schmalen Durchlass zum offenen Meer. Am Burgberg ist eine Grotte zu erkennen, die Höhle des Nestor genannt wird; von hier aus führt ein steiler Pfad hinauf zur über antiken Mauern in fränkischer Zeit erbau- ten, stark einsturzgefährdeten Burg. Das der Bucht am nächsten gelegene Dorf ist Petrochóri. Nur wenig nördlich des Dorfs beginnt das weitläufige Gelän- de des Costa Navarino Resorts, der bedeutendsten touristischen Neuentwicklung Griechenlands in diesem Jahrhundert. Zwei Hotels bieten hier 767 Zimmer und Suiten an, die zwischen 40 und 192 m² groß sind: das The Romanos Resort und das The Westin Resort. Zum Resort gehören zwei 18-Loch-Golfplätze, entworfen von Bernhard Langer und Robert Trent Jones jr. Während der Erdarbeiten für das Resort wurden zahlreiche antike Funde gemacht, die in einem eigenen Museum auf dem Hotelgelände ausgestellt werden sollen. Für Golfplätze und Hotelbauten mussten über 6500 alte Olivenbäume umgepflanzt werden, bei Neuanpflanzungen wurde bewusst auf exotische Arten verzichtet. Weitläufige Parkanlagen mit phantasievoll gestal teten Pools, eine Badelandschaft, Radwege, Joggingpfade und das Hotel Sand-Castle speziell für Kinder wurden angelegt. Zudem bietet das Anazoe Spa ein umfassendes Wellnessangebot von der Eisgrotte bis zur Kräutersauna. Die Gäste können tauchen, klettern und an geführten naturkundlichen Wanderungen teilnehmen; es gibt Kurse für griechische Küche und auch traditionelles Handwerk wird vorgestellt. Bei „Philosophischen Spaziergängen“ unter 1000-jährigen Olivenbäumen können Sie mit Professoren über Gott und die Welt nachdenken. Selbst wenn Costa Navarino voll belegt ist, gibt es am Abend in den gastronomischen Einrichtungen kein Drängeln. Insgesamt 19 Cafés, Bars, Pubs und Restaurants erwarten ihre Gäste. Das gesamte Großprojekt hat wegen seiner einschneidenden Landschaftsveränderungen zwar viel Kritik erfahren. Andere heben jedoch hervor, dass es 1200 neue Arbeitsplätze und zahlreiche neue internationale Flugverbindungen in die Region schuf, die auch den Einheimischen und kleinen Hotels zugutekommen.

Kommentare zu Voidokiliábucht

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben