Gyöngyös

Geographical, Gyöngyös


Gyöngyös, Ungarn
Informationen zu Gyöngyös:

Das „Tor zum Mátra“ ist eine Industriestadt (31 000 Ew.) mit einem netten Hauptplatz (Fő tér). Sehenswert sind die barocke Bartholomäuskirche (Szent Bertalan templom) am Fő tér, die Franziskanerkirche (Ferences templom) am Barátok tere, das Grassalkovich-Haus (Fő tér 10) mit seiner Neorokoko-Fassade und im Orczy-Palais das Mátra-Museum, dessen „Star“ ein Mammutskelett ist. Neben dem Museum fährt die kleine Schmalspurbahn nach Mátrafüred und Lajosháza ab. Gute ungarische Küche kommt im Gasthaus Kékes auf den Tisch.

Kommentare zu Gyöngyös

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben