Guardamar del Segura

Geographical, Guardamar del Segura


Guardamar del Segura, Spanien
Website:
Informationen zu Guardamar del Segura:

Mit Kiefern- und Eukalyptusgürteln, der Flussmündung des Riu Segura sowie Strand- und Dünenzonen liegt die Stärke des Städtchens in der abwechslungsreichen Natur. Wunderbar aufbereitet ist der Parque Alfonso XIII, der sich hinter den Stränden Babilònia und Vivers anschließt und bis an den Sport- und Fischerhafen Marina de las Dunas heranreicht. Die Parkanlage bewahrt Reste aus phönizischen (Yacimiento Fenicio, 8. Jh. v. Chr.) und maurischen Zeiten (Rabita Califal, 10. Jh.). Die Burgmauern auf dem Hügel El Castell ummantelten die im 13. Jh. begründete Altstadt, die durch das Erdbeben von 1829 verheerende Schäden erlitt. Parallel zur Platja Centre, dem Zentralstrand, verlaufen schöne Promenaden (Av. d’Europa, Paseo Marítimo), die mit Restaurants, Bar- und Caféterrassen zur Rast einladen.

Kommentare zu Guardamar del Segura

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben