Gletscherschlucht

Wandern, Grindelwald

Gletscherschlucht
Grindelwald, Schweiz
Informationen zu Gletscherschlucht:

Vor der Erfindung des Kühlschranks, zwischen 1875 und 1920, wurden vom Unteren Grindelwaldgletscher große Eisstücke abgeschlagen und bis nach Berlin exportiert. Immer weiter zog sich der Gletscher aus den Dorfgärten zurück und legte eine Schlucht frei, die über Stege und Galerien zugänglich ist. Vom Restaurant beim Eingang geht es an senkrecht abfallenden Kalkwänden entlang 720 m tief ins Innere an imposanten Felsmulden, Gletschermühlen und niederprasselnden Wasserperlen vorbei. Fußmarsch vom Dorf zur Schlucht 45 Minuten. Gut 30 Minuten weiter bergan liegt ein Restaurant beim stillgelegten Marmorbruch.

Kommentare zu Gletscherschlucht

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben