Disentis

Geographical, Disentis


Disentis, Schweiz
Informationen zu Disentis:

Vor mehr als 1300 Jahren zog sich der Eremit Sigisbert in die Einsamkeit (Desertina) zurück, die Disentis (rätoromanisch Mustér) seinen Namen gab. Besuchen Sie unbedingt die barocke Klosterkapelle: Vor lauter Stuck und Gold gehen Ihnen die Augen über! Unterhalb von Disentis fließt der längste Quellfluss des Rheins, der aus dem Tessin kommende Medelser-Rhein, in den Vorderrhein, der dem Toma-See am Oberalppass entspringt.

Kommentare zu Disentis

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben