Hohenstaufen

Landschaftliche Highlights, Göppingen


Göppingen, Deutschland
Informationen zu Hohenstaufen:

Von Schwäbisch Gmünd aus sind es 14 km, von Göppingen aus nur 7 km bis in die Schaltzentrale der Macht des 12. Jhs., zum Hohenstaufen. Im Jahr 1079 errichteten die Stauferfürsten diese Hausburg. Der berühmteste Spross der Staufer, Friedrich I. Barbarossa (um 1122–90), regierte ein gewaltiges Reich, das sich bis nach Sizilien erstreckte. Doch das Imperium ging unter, und von der Feste Hohenstaufen sind nur ein paar Mauerreste geblieben – und eine schöne Aussicht nach Westen. Die sehr menschliche Geschichte vom Aufstieg und Fall der Kaiser erzählt das Dokumentationszentrum für staufische Geschichte im Ort Hohenstaufen.

Kommentare zu Hohenstaufen

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben