Göppingen

Geographical, Göppingen


Göppingen, Deutschland
Informationen zu Göppingen:

Ein Trumpfass der 57 000-Ew.-Stadt (24 km von Schwäbisch Gmünd) ist die Modellbaufirma Märklin. In der Märklin Erlebniswelt drehen auf über 1000 m² Zugmodelle aus aller Welt ihre Runden. Mit Outletstore. Im Winter Schlittschuh laufen, von April an mit dem Gokart heiße Runden drehen – das verspricht aufregende Stunden in der Eissporthalle. Eine der schönsten romanischen Kirchen Schwabens ist die Stiftskirche Faurndau im westlich der Stadtmitte gelegenen Ortsteil Faurndau. Auffallend sind die merkwürdigen Köpfe, die geheimnisvollentrückt von der Außenfassade ins Leere starren, und die herrlich verzierten Säulenkapitelle im Inneren. Die Staufer scharten ihre Getreuen in einem ganzen Kranz von Burgen um sich. Eine davon ist D Burg Staufeneck aus dem 13. Jh., die über das Filstal wachte (11 km östlich von Göppingen in Salach). Aus der Ruine ragt 30 m hoch der Bergfried auf. Im Burgrestaurant Staufeneck serviert Rolf Straubinger – gemessen an Sternen, Punkten und Kochmützen der beste Koch der Alb – auch Kalbskutteln. Spezialitäten wie Schaumwein aus der Champagnerbratbirne oder hochprozentigen „Doppelseppl-Kirsch“ können Sie in Jörg Geigers Manufaktur erwerben.

Kommentare zu Göppingen

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben