Holy Shrine of Fatemeh Maasoume

Touristenattraktionen, Ghom


Ghom, Iran
Telefon: +98 25 3717 5305
Website:
Informationen zu Holy Shrine of Fatemeh Maasoume:

Im Jahr 816 starb in Qom die Schwester des Achten Imam. Um ihr Grab ist nach und nach ein gigantisches, von superreichen Stiftungen verwaltetes Heiligtum entstanden. Nicht-Muslime dürfen nicht in die Große Moschee und die Schreine, auch nicht in die Hochschulen. Durch die Höfe schlendern dürfen sie aber, faszinierend genug. Beim Haupteingang am Astaneh-Platz werden Gäste von englischsprachigen Guides empfangen und unentgeltlich über das Gelände geführt. Frauen müssen einen – keine Sorge, frisch gewaschenen – Tschador anlegen. Sehenswert ist auch das Museum des Heiligen Schreins.

Kommentare zu Holy Shrine of Fatemeh Maasoume

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben