Ghiffa

Geographical, Ghiffa


Ghiffa, Italien
Informationen zu Ghiffa:

Jugendstilvillen hinter dicken Mauern prägen das Bild der Gemeinde (2400 Ew.) an der Uferstraße 5 km nördlich. Bis weit ins 20. Jh. waren Ghiffas Hutmacher weltweit berühmt. Ausgefallenen Kopfputz aus dieser Epoche können Sie im Hutmuseum Museo dell’Arte del Cappello bewundern. Die barocke Wallfahrtskirche Santuario della Trinità auf dem Monte Sacro ist von einem ausgedehnten Naturschutzpark mit Wanderwegen umgeben.

Kommentare zu Ghiffa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben