Garda

Touristenattraktionen, Garda


Garda, Italien
Informationen zu Garda:

Garda zieht sich in der weiten Bucht zwischen der Punta San Vigilio und der Rocca entlang. In seiner hübschen, autofreien Altstadt flanieren Einheimische und Besucher gleichermaßen gerne. Am Ufer wartet ein Café neben dem anderen. Eng geht es in den Altstadtgassen zu, auf den Hauptachsen herrscht manchmal ziemliches Getümmel. Biegt man aber einmal ab und geht ein paar Schritte weg von den Läden, entdeckt man noch ruhige Winkel. Abends wird es dann stiller, gemütlich sitzt man in den Cafés am Lungolago, der hier Regina Adelaide heißt: Königin Adelheid. Eine leibhaftige Königin, Adelheid von Burgund, war hier einmal Gefangene, vor mehr als 1000 Jahren. Auf der Rocca über dem See stand die Burg, auf der Adelheid gefangen gehalten wurde. Heute sind von ihr nur noch Ruinen übrig.

Kommentare zu Garda

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben