Höri

Landschaftliche Highlights, Gaienhofen am Bodensee


Gaienhofen am Bodensee, Deutschland
Informationen zu Höri:

Auf der grünen Halbinsel gedeihen Obst und Gemüse, das entlang der Straßen angeboten wird. Doch nicht nur Bauern, auch Autoren und Künstler fanden auf der Höri ihre Heimat. 1904 ließ sich der Schriftsteller Hermann Hesse (1877-1962) hier nieder. Im Dritten Reich lebten auf der Höri viele Maler, deren Kunst als "entartet" galt. Dazu gehörten Otto Dix, Erich Heckel, Helmuth Macke und Max Ackermann.

Kommentare zu Höri

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben