Fürth

Geographical, Fürth


Fürth, Deutschland
Website:
Informationen zu Fürth:

Das Rathaus der Stadt mit seinem eckig-hohen Türmchen ist ein Nachbau des Rathauses von Florenz. Der zauberhafte Grüne Markt in der Stadtmitte ist ein Zeugnis der erfolgreichen Stadtsanierung in den letzten Jahren. Eingefasst wird Fürth von zwei Flüssen, Rednitz und Pegnitz, die zur Regnitz zusammenfließen. Fürth war eine der ersten deutschen Städte mit Eisenbahnanschluss. 1835 fuhr der „Adler“, die erste deutsche Eisenbahn, von Nürnberg nach Fürth. Dass Fürth ein reiches jüdisches Leben hatte, zeigt das Jüdische Museum, ein altes Steinhaus in Rathausnähe. Schriftstücke, religiöse Einrichtungen wie Laubhütte und Mikwe halten das jüdische Fürth bis heute lebendig. Das Rundfunkmuse- um stellt in der alten Grundig-Direktion abenteuerliche Geräte aus der Anfangszeit des Rundfunks bis zum modernen iPod aus. Bei C. Stockert & Sohn, der ältesten deutschen Manufaktur für optische Präzisionsgeräte und Kompasse, bekommen Sie dekorative, massive Kompasse, Lupen und Stabmikroskope. In der Gustavstraße haben Sie abends die Qual der Wahl: Hier liegen zahlreiche Kneipen, Bars und Pubs direkt nebeneinander. Eine Institution ist die Comödie Fürth, in der die deutschlandweit bekannten Lokalmatadoren Volker Heissmann und Martin Rassau alias „Waltraud und Mariechen“ regelmäßig Kollegen wie Django Asül oder Ingo Appelt auf die Bühne bitten. Sehr gute italienische Küche und freundlichen Service bietet das zentral in der Altstadt gelegene Restaurant La Galleria liegt direkt ums Eck und serviert Comödie-Salat und Riesengarnelen. Das Fürthermare lockt mit Sport-, Spaß- und Wellnessangeboten auf fast 12 000 m 2. Das Heilwasser der Therme ist außergewöhnlich mineralhaltig.

Kommentare zu Fürth

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben