Deutsche Zeppelin Reederei

Touristenattraktionen, Friedrichshafen

Messestraße 132
Friedrichshafen, Deutschland
Telefon: +49 7541 5900343
Website:
E-Mail: werftbesichtigung@zeppelin-nt.de
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Deutsche Zeppelin Reederei:

Graf Zeppelin (1838-1917) hätte seine Freude gehabt: Knapp 100 Jahre nach dem ersten Aufstieg eines Zeppelins über dem Bodensee startete der "Zeppelin NT" (Neue Technologie) 1997 in Friedrichshafen zum Jungfernflug. Die Hülle der 75 m langen Neukonstruktion ist mit unbrennbarem Helium gefüllt. Vier Jahre nach dem Erstflug nahm die Zeppelin-Reederei den Passagierbetrieb auf. Zwölf Gäste passen in die Kabine. Über 65.000 Menschen sind bisher mitgeflogen - in 300 m Höhe. Es wurden vier Luftschiffe gebaut: Eines ist bereits wieder verschrottet, eines fliegt in Japan Touristen herum, ein anderes in Kalifornien - und eines startet zu Rundflügen am Bodensee. Vom Besucherzentrum am Luftschiffgelände ist oft ein Blick auf den Zeppelin möglich, zur Werftbesichtigung muss man sich anmelden.

Öffnungszeiten
Werftführung für Einzelpersonen April-Okt. Di/Fr 17 Uhr. Gruppen auf Anfrage.
Nach oben