Marienglashöhle Friedrichroda

Landschaftliche Highlights, Friedrichroda


Friedrichroda, Deutschland
Telefon: +49 3623 311667
Fax: +49 3623 304953
Website:
E-Mail: info@marienglashoehle.de
  • 4 4 5 0 7 (7)
Informationen zu Marienglashöhle Friedrichroda:

Die Schauhöhle mit dem 68 m langen Höhlensee ist eine der größten und schönsten Europas. Entstanden ist sie durch den Bergbau, von 1778 bis 1903 wurde hier Gips gefördert. Da Gips die Kristalle ausbildet, die man damals zur Verschönerung von Marienstatuen benutzte, entstand der Name "Marienglas".

Nach oben