Tserkov' Preobrazheniya Gospodnya

Architektonische Highlights, Kizhi


Kizhi, Russland
Informationen zu Tserkov' Preobrazheniya Gospodnya:

Der für viele wohl beeindruckendste Bau von Kishi befindet sich in der südlichen Hälfe der Insel. Unvergleichlich sind vor allem die 22 Zwiebeltürme des Sakralbaus. Das Dach besteht aus insgesamt 30.000 Schindeln aus Espenholz. Die 1714 errichtete und 35 Meter hohe Verklärungskirche wird oft auch als "8. Weltwunder" bezeichnet. Der Legende nach soll der Baumeister Nestor seine Axt nach Errichtung der Kirche in den Onegasee geschleudert haben damit niemand wieder ein vergleichbares Werk schaffen kann.

Besondere Merkmale
UNESCO Weltkulturerbe
Gastronomie
Diverse
Lage
See

Kommentare zu Tserkov' Preobrazheniya Gospodnya

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben