Mölltal

Landschaftliche Highlights, Flattach


Flattach, Österreich
Informationen zu Mölltal:

Ein wunderschönes Alpental, das über eine prächtige, bäuerliche Kulturlandschaft verfügt, ist das Mölltal. Es beginnt am Fuß des Großglockners (3798 m), wo die Möll als Gletschermilch, wie durch Gesteinsabrieb getrübtes Schmelzwasser genannt wird, der Pasterze (Österreichs größtem Gletscher) entspringt. Bis ins 19. Jh. war das Mölltal ein bedeutendes Bergbauzentrum. Kupfer, aber auch Gold und Silber wurden hier abgebaut. Am Nordende des Tals liegt Heiligenblut, ein weit über Österreich hinaus bekannter Wallfahrtsort, den heute nicht mehr nur Gläubige, sondern v.a. Wanderer, Bergsteiger und Skifahrer als Ausgangspunkt oder zur Rast aufsuchen. Im Mölltal gibt es noch viele alte Bergbauernhöfe, auf denen die Menschen der Natur ihren bescheidenen Lebensunterhalt abringen.

Kommentare zu Mölltal

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben