Onze-Lieve-Vrouwekathedraal Antwerpen

Architektonische Highlights, Antwerpen

Groenplaats 21
Antwerpen, Belgien
Telefon: +32 3 213 99 51
Website:
E-Mail: info@dekathedraal.be
Informationen zu Onze-Lieve-Vrouwekathedraal Antwerpen:

Fast wie hineingeworfen steht die gotische Liebfrauenkathedrale mitten in den Gassen der Altstadt – und erst auf den zweiten Blick (den Kopf in den Nacken gelegt) fällt auf: Sie wurde nie fertiggestellt, es fehlt der zweite Turm. Drinnen siehst du nicht nur die beeindruckende Architektur mit barocken Schmuckelementen, sondern auch vier berühmte Rubens-Bilder: im Querschiff die „Kreuzaufrichtung” und die „Kreuzabnahme”, in der Mitte des Hochaltars „Mariä Himmelfahrt” (die rot gewandete Frau am Grab stellt Rubens’ erste Frau Isabella Brant dar, die 1626 an der Pest starb) und die „Auferstehung Christi” in der zweiten Seitenkapelle rechts. Regelmäßig finden Orgelkonzerte statt, Mo-abends auch Glockenspielkonzerte. Vom Turm bietet sich eine wundervolle Aussicht.

Lage
Altstadt
Besondere Merkmale
UNESCO Weltkulturerbe

Kommentare zu Onze-Lieve-Vrouwekathedraal Antwerpen

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben