Faliráki

Geographical, Faliráki


Faliráki, Griechenland
Informationen zu Faliráki:

Vor ein paar Jahrzehnten gab es in Faliráki nicht mehr als ein paar Fischerhäuschen und einen langen Sandstrand. Zu Anfang der 1980er-Jahre wurden im Ort dann die ersten Hotels errichtet. Heute ist die ehemals unbedeutende Siedlung direkt an der Ostküstenstraße ein riesiger Vergnügungspark mit Wasserspielen für Kinder und Erwachsene, 20.000 Gästebetten, Fast-Food-Lokalen, Bars, Diskotheken und Pelzgeschäften - kurz "das Las Vegas von Rhodos", wie ein lokaler Reiseveranstalter in seinem Prospekt prahlt. Mit einem griechischen Dorf hat Faliráki denn auch wenig zu tun. Es ähnelt viel eher einer betriebsamen Kleinstadt, deren Bewohner allesamt denselben Arbeitgeber haben - den Tourismus. So ist der Strand im Sommer sehr gut besucht.

Kommentare zu Faliráki

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben